AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen



§ 1 Geltungsbereich des Vertrages
Die nachfolgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer, dem Unternehmen des Herrn Lukasz Konstantinow, Herrn Lukasz Konstantinow, Kieler Str 51, 24534 Neumünster(im folgenden nur: „Verkäufer“) und dem jeweiligen Käufer, der im Rahmen der Verkaufsplattform von dem VerkäuferWaren erworben hat.
1.	Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen gelten nur, soweit diese vom Verkäufer im Einzelfall ausdrücklich in Text- oder Schriftform anerkannt wurden.

§ 2 Vertragsgegenstand
1.	Gegenstand des zwischen dem Verkäuferund dem Käufer geschlossenen Vertrages ist der Verkauf von Waren, die auf der Verkaufsplattform  zum Kauf angebotenen werden. Schwerpunkt der Verkaufstätigkeit des Verkäufersstellt der Handel von elektrischen und elektronischen Bauelementen, Bauteilen und Halbfertigerzeugnissen sowie Vermittlung von Reparaturen solcher Bauelemente dar.
2.	Die vomVerkäufer angebotenen Waren werden als Shop-Artikel angeboten. 
3.	Soweit der VerkäuferArtikel auf den Internetseiten  oder im Rahmen der Tätigkeit eines Shops anbietet, so handelt es sich bei den eingestellten Waren stets um ein bindendes Angebote gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über den jeweiligen Artikel.

§ 3 Vertragsschluss
1.	Entsprechend der vom Verkäuferbei gewählten Verkaufsoption hat der Käufer die Möglichkeit, im Rahmen einer Auktion auf den angebotenen Artikel zu bieten oder diesen beim Verkäuferdirekt über dessen Shop sofort zu erwerben. Entsprechend den  Optionen hat der Verkäufer das Recht, die Auktionsangebote auch mit der Option Sofort-Kaufen zu verbinden. 
2.	Im Falle eines im Rahmen einer Auktion angebotenen Artikels kommt ein wirksamer Kaufvertrag mit dem Käufer zustande, wenn der Käufer innerhalb der festgelegten Angebotszeit das höchste Angebot abgegeben hat. Der Kaufpreis für die Ware entspricht dem höchsten abgegebenen Gebot.
3.	Bietet der VerkäuferArtikel zum Festpreis, zum sog. Sofort-Kauf an, dann kommt ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Käufer und dem Verkäuferzustande, wenn der Käufer die Schaltfläche „Sofort Kaufen" bzw. „Sofort & Neu" anklickt und dann den Vorgang im weiteren Schritt bestätigt. Die Höhe des Kaufpreises entspricht dem vom Verkäuferbestimmten Sofort-Kauf-Preis.
4.	Der Verkäuferkann einen im Rahmen einer Auktion angebotenen Artikel mit der Option „Sofort-Kaufen“ versehen. Ein wirksamer Kaufvertrag kommt auch dann zustande, wenn der Käufer diese Kaufoption ausübte. In diesem Fall kommt ein wirksamer Kaufvertrag über den Erwerb des Artikels unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Auktion zustande, solange noch kein Gebot auf den Artikel abgegeben wurde oder die bereits abgegebenen Gebote den vom Verkäuferals Mindestpreis festgelegten Kaufpreis nicht erreicht haben.
5.	Der Verkäufer übersendet nach Vertragsschluss dem Käufer eine Bestellbestätigung und Angaben zur Bestellabwicklung.
6.	Der Käufer verpflichtet sich, alle kaufrelevanten Angaben, insbesondere von ihm zur Auktions- oder Kaufabwicklung getätigten Angaben, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung etc. wahrheitsgemäß anzugeben und im Falle von Änderungen dem Verkäuferunverzüglich mitzuteilen.

§ 4 Preise / Verpackungs- und Versandkosten / Abholung
1.	Der Verkäuferverpflichtet sich, nach Abschluss des Kaufvertrages und der vollständigen Bezahlung des Kaufpreises die erworbene Ware sofort zu versenden. Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Käufer zumutbar sind. 
2.	Alle Preise verstehen sich in Euro incl. der zum Zeitpunkt der Auslieferung gültigen Mehrwertsteuer zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten. Die anfallenden eBay-Gebühren trägt Verkäufer 
3.	Der Versand erfolgt mit Paketdienst. Der Verkäuferbehält sich die Auswahl eines anderen geeigneten Versenders vor. Eine Auslieferung ist nur innerhalb von Deutschland möglich. Alle hier angegebenen Preise gelten nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands. Eine Samstagszustellung sowie Lieferung an eine Packstation ist nicht möglich.
Die Lieferzeit kann aus der jeweiligen Produktbeschreibung entnommen werden. Die Vereinbarung eines Wunschtermins für die Lieferung ist nicht möglich. Ist der Käufer beim ersten Anlieferungsversuch nicht anwesend, werden noch zwei weitere Zustellversuche unternommen.
4.	Soweit eine Abholung vereinbart ist, ist der Termin der Abholung mit dem Verkäuferabzustimmen. 

§ 5 Zahlungsmodalitäten
1.	Der Kaufpreis kann nur durch Vorauskasse entrichtet werden. Teilzahlungen sind nicht gestattet. 
2.	Der Käufer hat das Recht den Kaufpreis per Überweisung, PayPal oder Nachnahme zu bezahlen.Bei Zahlung per Nachnahme berechnet der Verkäuferzusätzlich eine Gebühr von Verkäufer 10,00 € je Sendung.
3.	Der Käufer ist verpflichtet, die Kaufpreiszahlung innerhalb von 10 Tagen nach Vertragsschluss zu zahlen; maßgeblich ist der Eingang der Zahlung beim Verkäufer 
Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen behält sich der Verkäufer vor, Mahn- und Bearbeitungsgebühren zu berechnen.


§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum vomVerkäufer.

§ 7 Widerrufsrecht
Der Käufer kann, sofern er Verbraucher ist, seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten des Verkäufers gemäß Artikel 246 § 2 EGBGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie dessen Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Herrn Lukasz Konstantinow, 
Kieler Str 51, 24534 Neumünster
Tel.: 015784860000
Fax: 043213346611
E-Mail: 
 •Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.•
 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Käufer dem Verkäufer die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss er dem Verkäufer insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung muss der Käufer keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen muss der Käufer nur leisten, soweit er die Ware in einer Art und Weise genutzt hat, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf Kosten und Gefahr des Verkäufers zurückzusenden. 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

§ 8 Gewährleistung / Reklamationen
1.	Offensichtliche Versandschäden der Ware selbst oder der Verpackung, sind bei Empfang der Ware sofort beim Zusteller zu reklamieren. Verdeckte Versandschäden sind unmittelbar nach Feststellung bei der zuständigen DHL / Postfiliale oder bei dem beauftragten Speditionsunternehmen zu melden. Die Anzeige dient ausschließlich dem Zweck, die Ansprüche vom Verkäufergegenüber dem Paketzusteller zu verfolgen. Die Rechte des Käufers werden dadurch nicht eingeschränkt.
2.	Spezifikationen, Maße und Abbildungen ohne Gewähr.
3.	Für einen Sachmangel der Ware gelten die gesetzlichen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches.

§ 9 Haftung
1.	Der Verkäuferhaftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für alle vomVerkäuferverursachten Schäden unbeschränkt. Bei leichterFahrlässigkeit haftet der Verkäuferim Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unbeschränkt. 
2.	Im Übrigen haftet der Verkäufernur, soweit der Verkäufereine wesentliche Vertragspflicht verletzt hat. Als wesentliche Vertragspflichten werden dabei abstrakt solche Pflichten bezeichnet, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. In diesen Fällen ist die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. 
3.	Diese Haftungsausschlüsse und -begrenzungen gelten nicht, sofern der Verkäufereine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat oder den Mangel der Ware arglistig verschwiegen hat. 
4.	Soweit die Haftung vom Verkäufernach den vorgenannten Vorschriften ausgeschlossen oder beschränkt wird, gilt dies auch für Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen vom Verkäufer  deren sich vom Verkäuferbedient.

§ 10 Gewerblicher Weiterverkauf

Der gewerbliche Weiterverkauf von Waren aus dem Warensortiment vomVerkäuferbedarf in jedem Fall einer schriftlichen Genehmigung.

§ 11 Datenschutz
Der Verkäufer verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben.Das bedeutet, dass die Daten des Käufers lediglich zum Zwecke der Abwicklung des Auftrages und Bezahlung verwendet werden. Die Daten werden nicht zur Marketing-, Werbezwecken oder sonstigen Zwecken verwendet. Sie werden auch an keine Dritten weitergegeben, die nicht in den Prozess der Bestellabwicklung involviert sind.Der Verkäuferbeachtet die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und ggf. weitere anwendbare Datenschutzbestimmungen. Die Käuferdaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sofern datenschutzrechtliche Einwilligungen vom Käufer erklärt werden, wird darauf hingewiesen, dass diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei VERKÄUFER widerrufen werden können. Für diesen Fall verpflichtet sich VERKÄUFER die persönlichen Daten zu löschen. 

§ 12 Betreiberinformationen / Anbieterkennzeichnung i.S.d. § 5 TMG
Verkäufer:
ecutronics.de
Lukasz Konstantinow, 
Kieler Str 51, 24534 Neumünster
E-Mail: 
 •Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.•
 
Erreichbarkeit: Mo.-Sa. von 10:00 bis 18:00 Uhr

Telefax:043213346611
E-Mail: 
 •Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.•
 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStG:DE282862553

§ 13 Vertragssprache / Anwendbares Recht
1. Vertragssprache ist Deutsch.
2. Die Beziehungen zwischen dem Verkäuferund dem Käufer regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht.

§ 14 Schlussbestimmungen
Sofern der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, so ist der Sitz vom Verkäuferausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten,  die sich aus oder im Zusammenhang mit dem vorliegenden Vertrag ergeben, 

§ 15 Salvatorische Klausel
Wenn eine oder mehrere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, so wird dadurch die Geltung der übrigen Klauseln nicht berührt.


Stand: Neumünster, den 7. Mai 2012

Nutzung dieser Webseite.
Lukas Konstantinow gestattet das Sichten und Herunterladen der Informationen, Daten, Bilder, Graphiken, Texte und sonstigen Inhalte auf dieser Webseite (nachfolgend "Inhalte"),vorausgesetzt, bei Vervielfältigung der Inhalte wird auf unsere Urheber- und Eigentumsrechte hingewiesen. Die Inhalte dieser Webseite dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht verändert und nicht für öffentliche oder kommerzielle Zwecke vervielfältigt, vorgeführt, gezeigt, verbreitet oder anderweitig verwertet werden. Die Nutzung der Inhalte dieser Webseite auf einer anderen Webseite bzw. auf vernetzten Rechnern ist untersagt. Die auf dieser Webseite enthaltenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Ein Verstoß gegen diese Bestimmungen führt zum Erlöschen der Berechtigung, diese Webseite zu nutzen und verpflichtet zur unverzüglichen Vernichtung aller heruntergeladenen bzw. ausgedruckten Inhalte dieser Webseite.

 
Live Chat Software

Information zur Reparatur des PSG5 Steuergeraetes einer BOSCH VP44 Einspritzpumpe stat4u